Datenschutzerklärung der B2B HypoService GmbH
Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)  geben.
Wir informieren Sie darüber, welche Ihrer Daten verarbeitet und in welcher Weise sie genutzt werden.


1. Verarbeitungsverzeichnis nach Art. 30 DSGVO – Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und Ihr Ansprechpartner?
Die verantwortliche Stelle und der Datenschutzbeauftragte sind:

B2B HypoService GmbH
Parkstr. 123
28209 Bremen

Telefon: 0421/ 898 0766-0
Fax: 0421/ 898 0766-9
E-Mail-Adresse: info@hyposervice-online.de



2. Welche personenbezogenen Daten und Quellen nutzen wir?
Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung und unserer Dienstleistung verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir von unseren Kunden erhalten.
Personenbezogene Daten sind
  • Personalien (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtstag und -ort, Staatsangehörigkeit)
  • Legitimationsdaten (Daten aus dem Ausweis oder Reisepass, Meldebestätigung)
  • Informationen zur finanziellen Situation (Lohn- und Gehaltsnachweise, Kontoauszüge, Informationen zur Herkunft von Vermögenswerten)
  • Dokumentationsdaten (Beratungsprotokolle, Schriftverkehr)
Weiterhin verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen beziehen, z.B. Grundbücher.



3. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Erbringung unserer Finanzdienstleistungen. Der Zweck der Datenverarbeitung richtet sich nach dem konkreten Vorhaben:
  • Beratung für ein Finanzierungsvorhaben
  • Beantragung einer Baufinanzierung oder eines Privatkredites
  • Beratung und Beantragung eines Bausparproduktes
  • Bedarfsanalyse
Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist nach Art. 6 Abs. 1a, DSGVO, gegeben, soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben. Die erteilte Einwilligungserklärung kann jederzeit widerrufen werden.


4. Wer bekommt Ihre Daten?
Innerhalb unserer Finanzdienstleistungen erhält EUROPACE und die anzufragenden Kreditinstitute Zugriff auf Ihre Daten, da diese der zweckmäßigen Verarbeitung (siehe Punkt 3.) und zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten (z.B. Darlehensvermittlungsvertrag) notwendig sind.

Weitere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können Stellen sein, für die Sie uns eine Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben, z.B. eine Befreiung vom Bankgeheimnis.

Eine Datenübermittlung an Stellen in Staaten außerhalb der Europäischen Union (Drittstaaten) finden nur statt, wenn Sie uns eine Einwilligung dazu erteilt habe.



5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern wir nach Art. 17 Abs. 1 DSGVO solange, wie es für den Zweck unserer Finanzdienstleistungen und den gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.

Eine Besonderheit besteht hier, dass Ihre Daten seitens der EUROPACE Plattform einerseits für dortige Zwecke gespeichert werden, um den Finanzvermittlungsprozess elektronisch zu begleiten und Darlehen zu vermitteln. Andererseits werden Ihre Daten für die weiterhin notwendigen Zwecke, z.B. für eine weitere Begleitung oder Beratung im Rahmen einer Finanzierung, für bestimmte Zeit aufbewahrt.
Diese Aufbewahrungsfristen betragen
  • 36 Monate bei Beratung ab letzter Beratungstätigkeit
  • Längste Finanzierungslaufzeit (Darlehenslaufzeit bis zur Volltilgung) zuzüglich einer 10-jährigen Aufbewahrungsfrist zum Jahresende
Sofern Ihre Daten für unsere Finanzdienstleistungen oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich sind, werden diese umgehend gelöscht. Ausnahme ist die Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Diese können nach dem §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches bis zu 30 Jahre betragen.



6. Wie werden Ihre Daten gesichert?
Ihre personenbezogenen Daten werden in einer Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit und Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung gewährleisten (Passwort-geschützte PCs und Server, Antivirensoftware).




7. Welche Datenschutzrechte haben Sie?
  • nach Artikel 15 DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft Ihrer gespeicherten Daten
  • nach Artikel 16 DSGVO das Recht auf Beseitigung
  • nach Artikel 17 das Recht auf Löschung
  • nach Artikel 18 DSGVO das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • nach Artikel 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch
  • nach Artikel 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit
  • nach Artikel 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde
Eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen.



8. Haben Sie eine Pflicht zur Bereitstellung Ihrer Daten?
Im Rahmen unserer Finanzdienstleistung müssen Sie uns die personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir keine Bedarfsanalyse oder Vertragsabschlüsse mit den angefragten Kreditinstituten erzielen können.

Hinweis zu Google Maps:

Diese Webseite benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Diese Google-Dienste werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.
Durch die Nutzung von Google-Diensten können Informationen über Ihre Benutzung (insbesondere die IP-Adresse Ihres Rechners) an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Auf die Weiterverarbeitung von Daten durch Google Inc. haben wir keinen Einfluss. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Ausführliche Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie zudem unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Falls Sie nicht mit der Datenverarbeitung durch Google Inc. einverstanden sind, deaktivieren Sie bitte die Java­Script Funktion in Ihrem Browser, um eine nur eingeschränkte Ansicht zu erhalten. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, Ihnen eine leichte Anfahrt zu ermöglichen).

Hinweis zu Google Fonts
Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=231546846991.
Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.
Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at in Kooperation mit fashiongott.de
Hinweis zur Verwendung von Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir zunächst solche Cookies ein, die zur Nutzung unseren Webseiten erforderlich sind.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden.  
Wir nutzen diese erforderlichen Cookies nicht für Analyse-, Tracking- oder Werbezwecke.  
Teilweise enthalten diese Cookies lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbeziehbar. Sie können auch notwendig sein, um die Benutzerführung, Sicherheit und Umsetzung der Seite zu ermöglichen.  
Wir nutzen diese Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.  
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht angezeigt werden können und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.  


Anbieter Cookie Zweck Speicherdauer Angemessenes Datenschutzniveau
hyposervice-online.de 119cb71175e0fdda2a571adcaed0e1ee Seitenaufbau Beim Beenden der Browsersitzung niedrig
hyposervice-online.de 8bad1b4d60aa3153fa74c2f6c193094e Seitenaufbau Beim Beenden der Browsersitzung niedrig

Die hier verwendeten Cookies sind sog. „httpOnly Cookies“. Durch das Setzen eines httpOnly-Flags wird verhindert, dass Cookies durch Scripte ausgelesen werden. Es werden zudem keine persönlichen Daten getrackt und in irgendeiner Art und Weise verarbeitet.
ÜBER UNS: Wir von der B2B HypoService GmbH sind unabhängige Finanzdienstleister und blicken auf über 30 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Baufinanzierung zurück. Um Ihnen eine ehrliche und zuverlässige Beratung zu gewährleisten, haben wir langjährige Kooperationen mit über 200 namhaften deutschen Kreditinstituten aufgebaut. Über die Jahre hinweg haben wir uns einen umfassenden Marktüberblick erarbeitet und verschaffen Ihnen eine Orientierung in einer komplexen Welt der verschiedensten Finanzierungsprodukte. Unser großer Vorteil dabei ist die Tatsache, dass wir als freier Darlehensvermittler ohne jegliche Vorgaben und unabhängig von einer Bankenauswahl agieren können. Auf diese Weise können wir Ihnen zinsgünstige, von Banken vorgeprüfte und auf Ihre persönliche Situation zugeschnittene Finanzierungsangebote unterbreiten.

Kontakt

   Parkstr. 123
   28209 Bremen
   info@hyposervice-online.de
    Tel.: 0421 - 898 07 660
    Fax: 0421 - 898 07 669

Unsere Bürozeiten

  • Montag bis Freitag:
    09:00 - 18:00

  • Weitere Beratungstermine sind nach Absprache selbstverständlich möglich.